Dieses Projekt steht zum Verkauf!

Carmen-Pullover

Ein Carmen-Pullover zeichnet sich durch einen weiten Kragen aus, der die Schultern nur zum Teil bedeckt oder völlig frei lässt und so sexy Einblicke gewährt. Der Kragen besteht meist aus einem breiten, gerippten Strickbündchen, das umgeschlagen wird. Häufig enthält es Elasthan, damit der Kragen seine Form behält und nicht zu weit herunterrutscht.

Den an eine feurige Latina erinnernden Namen verdankt der Carmen-Pullover seinem spanischen Ursprung und der noch heute offenkundigen Nähe zu schulterfreien Oberteilen von Flamenco-Tänzerinnen, die jedoch durch Rüschen auf zusätzliches Volumen setzen. Da der Pullover dies nicht tut, ist er auch für Frauen mit breiterem Oberkörper geeignet und kann vom ein oder anderen Pfund zu viel auf den Hüften ablenken. Vor allem in etwas längerer Form und mit eingenähtem Gürtel zaubert der Carmen-Pullover eine schmale Taille und erweist sich so als wahrer Figurschmeichler.

Da er die Schultern nicht bedeckt, sollte ein entsprechender BH getragen werden, der entweder auf Träger verzichtet oder farblich zum Pullover passt. Abzuraten ist von einem darunter getragenen Top oder T-Shirt, da die freie Schulterpartie ja gerade charakteristisch für diesen Damenpullover ist und seinen sinnlichen Charme ausmacht. Je nach Farbe und Material lässt sich der Carmen-Pullover vielfältig kombinieren und begeistert sowohl in unifarbener Variante als auch bunt geringelt oder mit eingestricktem Muster. Sehr beliebt sind auch Modelle mit glänzender Schnalle oder anderen Applikationen am Kragen.

 


Hier findest Du die günstigsten Carmen-Pullover.
Wähle JETZT Deinen Carmen-Pullover!


Impressum

Die schönsten und günstigsten Carmen-Pullover kaufen!