Dieses Projekt steht zum Verkauf!

Damenpullover

DAMEN - Die wichtigsten Modelle im Überblick

V-Auschnitt-Pullover

Pullover mit V-Ausschnitt werden meist zur Bluse oder zum Poloshirt getragen.

V-Ausschnitt-Pullover sind in allen erdenklichen Materialien erhältlich. Sind sie aus feinem Strick, geben sie auch auf nackter Haut einen gelungenes Outfit ab.

Gewagt, aber trendy sind derzeit Pullover mit tiefen Ausschnitten.

Wer auf Nummer sicher gehen will, greift zu unifarbenen Modellen und verzichtet auf Streifen und andere Muster.

Rundhals-Pullover

Ein Pullover mit Rundhals-Ausschnitt gilt als ein absoluter Klassiker, der niemals aus der Mode kommt.

Allerdings sind sich die Modewelten uneinig darüber, ob der Kragen der Bluse nach innen oder außen getragen werden muss - stilsichere Frauen tragen ihn zumeist außen.

Auch bei diesem Modell liegt ein tiefer Ausschnitt voll im Trend.

Rollkragen-Pullover

Der Rollkragenpullover polarisiert wie kein zweites Modell. Die Einen finden ihn zu warm, Andere schätzen gerade diese Tatsache sehr und sind glücklich darüber, im Winter auf einen Schal verzichten zu können. Auch unter einem Mantel macht der Rollkragen-Pullover eine gute Figur.

Besonders zu empfehlen ist der Look Ton-in-Ton.

Troyer

Spätestens seit den 90ern gehört auch der Troyer zu den Klassikern unter den Pullovern.

Besonderes Merkmal ist der Rollkragen mit Reißverschluss, der meist offen getragen wird. Dies macht das  An- und Ausziehen leichter und schadet so nicht der Frisur. Dies macht den Troyer zum idealen Begleiter für lange Abende.

Pullunder

Da der Pullunder viele Frauen an ihre Schulzeit erinnert, scheiden sich die Meinungen an diesem ärmellosen Pullover. Manch eine Dame findet ihn zu brav, zu bieder oder zu altmodisch. Angesichts der Tatsache, dass er gerade in letzter Zeit wieder häufiger auf Laufstegen zu sehen ist, ist ein Comeback absehbar.

 


Hier findest Du die günstigsten Damenpullover.
Wähle JETZT Deinen Damenpullover!


Impressum

Die schönsten und günstigsten Damenpullover kaufen!