Dieses Projekt steht zum Verkauf!

Poncho

Der Poncho hat seinen Ursprung in Südamerika. Damals war er ein Mantel mit einem Schlitz in der Mitte, den man auf die Schultern auflegen konnte.

Zur Zeit kommen Ponchos immer mehr in Mode. Besonders als Herbstkleidung sind sie sehr populär. Ponchos können Sie sehr warm halten und sind eine schöne trendige Alternative zum üblichen Mantel.

Meist werden Ponchos in kräftigen Farben gefertigt, deswegen wärmen sie nicht nur, sondern sind auch eine große Freude für die Augen und ein gutes Mittel gegen herbstliche Depressionen.

Es gibt Ponchos in verschiedenen Ausführungen, solche wie Chamanto, Kotze (wird als Jagdbekleidung in Bayern benutzt), Ruana und Jorongo (die traditionelle Kleidung in Mexiko).

Ponchos oder Capes kann man sehr schön kombinieren und häufig lässt sich zu jedem Anlass etwas Passendes finden. Wenn Sie zum Beispiel spazieren gehen, können Sie dazu eine Hose mit hohen Stiefeln anziehen. Wenn Sie sich eher für einen festlichen Anlass kleiden möchten, dann können Sie Rock oder Kleid mit sexy High-Heels zu Poncho anziehen.

Zur Zeit kann man einen Poncho nach jedem Geschmack finden - sei es ein Poncho mit Pelzkragen, einem Tweed oder als Regenmantel.

Bei dem Poncho sollte man besonders aufpassen, wenn man etwa kürzere Beine hat. Am besten sollten zierliche Damen zur kurzen, hüftlangen Varianten greifen. Große Frauen können Ponchos, die bis zu den Knien reichen anziehen.

 


Hier findest Du die günstigsten Poncho.
Wähle JETZT Deinen Poncho!


Impressum

Die schönsten und günstigsten Poncho kaufen!